site stats
Home >> Teenager-Alter >> Gesundheit und Wohlbefinden

Gesundheit und Wohlbefinden

Psychische Gesundheit ist ein wesentlicher Bestandteil des Wohlbefindens, und es gibt eine Menge, die Sie tun können, um die Förderung der psychischen Gesundheit für Ihr Kind. Es hilft auch um zu wissen, was Sie tun, wenn Sie denken, dass Ihr Kind hat ein Problem der psychischen Gesundheit.
Was ist die psychische Gesundheit?
Psychische Gesundheit ist ein Weg, soziale und emotionale Wohlbefinden zu beschreiben. Psychische Gesundheit ist für gesunde Entwicklung Ihres Kindes. Es zugeordnet ist:
Gefühl, glücklich und positiv über sich selbst und das Leben genießen
gesunde Beziehungen zu Familie und Freunden
Teilnahme an körperlicher Aktivität und eine gesunde Ernährung
die Möglichkeit zum entspannen und eine gute Nacht zu schlafen
Beteiligung der Gemeinschaft und Zugehörigkeit.

Wir brauchen guten geistigen Gesundheit zu starke Beziehungen aufzubauen, anzupassen, zu ändern und sich mit den Herausforderungen des Lebens.
Es wird vermutet, dass die Pubertät eine besonders riskant Frist für die psychischen Problemen ist. Über Umwelt und Gene, Jugendliche gehen Sie durch viele Veränderungen und Herausforderungen in kurzer Zeit. Das alles geschieht während teenage Gehirn noch fällig sind.
Förderung der psychischen Gesundheit in der Adoleszenz
Gesunde Familienbeziehungen könnte die Chancen Ihres Kindes psychischen Probleme reduzieren.
Ihre Unterstützung haben eine direkte positive Auswirkung auf Ihr Kind die psychische Gesundheit. Hier sind einige Ideen, um Ihr Kind die psychische Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern:
Zeigen Sie Liebe, Zuneigung und Zuwendung für Ihr Kind.
Zeigen Sie, dass Sie interessiert, was im Leben Ihres Kindes geschieht. Seine gute Punkte und Errungenschaften lobe, und schätzen seine Ideen.
Genießen Sie die angenehme Zeit zusammen zu-eins mit Ihrem Kind, und auch als eine Familie.
Es werden Sie für Ihr Kind. Ermutigen Sie Ihr Kind, über Gefühle mit Ihnen zu sprechen.

Körperlicher Gesundheit bezieht sich auf psychische Gesundheit. Zu helfen Sie Ihrem Kind emotional und körperlich gesund zu bleiben, ermutigen Sie Ihr Kind, Folgendes zu tun:

Halten Sie aktiv – körperlicher Fitness wird helfen Sie Ihrem Kind gesund zu bleiben, haben mehr Energie, zuversichtlich, verwalten Sie Stress und gut schlafen.
Entwickeln Sie und pflegen Sie gesunde Essgewohnheiten.
Bekommen Sie viele regelmäßige Schlaf. Qualität Schlaf hilft Ihrem Kind, einer geschäftigen Leben, Stress und Aufgaben verwalten.
Vermeiden Sie Drogen und Alkohol.
Alkohol und Drogen
Als Kinder durch Jugend gehen, könnten sie mit Alkohol und Drogen experimentieren. Diese sind eine große Risiko-Faktoren für die Entwicklung der psychischen Problemen in Manche jungen Menschen. Diese Stoffe können auch bestehende Probleme noch schlimmer machen. Sie sollten ermutigen Sie Ihr Kind zu vermeiden Drogen, und achten Sie darauf, Gelegenheiten für ihn, Alkohol zu trinken.

Alkohol-und Drogenkonsum könnten auch Sie sich ein möglich psychische Gesundheitsproblem für Ihr Kind informieren. Wenn Sie wissen, ist Ihr Kind Drogen oder Alkohol und Sie sind besorgt, sprechen Sie mit Ihrem Kind.

Es ist normal für Kinder und Jugendliche haben manchmal niedrige Stimmungen, schlechte Motivation und Probleme mit schlafen. Es ist nicht immer das Zeichen der psychischen Gesundheitsproblem. Aber wenn Sie eines der folgenden Anzeichen bemerken und sie für mehr als ein paar Wochen bleiben, sind die Zeichen des Problems.

Für Kinder unter 11 Jahren könnte Warnzeichen enthalten:

scheinbar traurig oder unglücklich meiste Zeit
ein Rückgang der schulischen Leistungen
laufende sorgen und Ängste
Probleme beim Einbau in in der Schule oder zusammen mit anderen Kindern immer
aggressive oder konsequent ungehorsamen Verhaltens oder wiederholte Wutanfälle
Schlafstörungen Sie, einschließlich Alpträume.Sprechen mit Ihrem Kind über psychische GesundheitWenn Sie besorgt über psychische Gesundheit Ihres Kindes, zunächst im Gespräch mit Ihrem Kind. Dies könnte unwohl fühlen – Sie könnten sogar sein wartend für das Problem Weg. Aber mit Ihrem Kind sprechen, wie sie Gefühl zeigt, ist ihr sie nicht allein und, die Sie sich interessieren. Außerdem müssen Ihr Kind Ihre Hilfe, um professionellen Unterstützung zugreifen.

Gesundheit:

Alle Eltern wollen ihre Kinder gesund sein. Als Grundschule im Alter Kinder gehen durch bemerkenswerte physische Veränderungen aller Art, ihre Nahrungsaufnahme wird ein wichtiger Aspekt von diesem Wachstum und Entwicklung.Nurishing Essen macht ein Kind nicht nur gesünder, es macht ihn emotional stabiler und es verbessert die schulischen Leistungen.
Frühstück

Ein reichhaltiges Frühstück liefern Energie für mehrere Stunden-bis zum Mittagessen, in der Tat. Ist jede Art von Frühstück besser als kein Frühstück an allen.
Traditionell, Lehrer planen "schwere" Themen, wie z. B. lesen und rechnen, in den Morgenstunden, und so wird es umso wichtiger, dass das Kind Gehirn angetrieben werden. Setzen Sie den Mixer für einen guten Zweck. Sammenbrauen Sie ein schütteln oder Smoothie mit Milch, Vanille und ein paar Esslöffel Honig . Es gibt eine unbegrenzte Auswahl an Frühstück Getränke mit allen möglichen Kombinationen: Orangensaft, Bananen, Apfelsaft, Weizenkeime, etc.. Acht Unzen solch ein Getränk mit ein paar Scheiben von insgesamt über rasiert Eis serviert, to relax Weizen wird jede junge auf seine Zehen bis 12.00 Uhr halten. Wenn der junge liebt es Müsli, trocken oder gekocht, geben sie eine Extraerhöhung mit einer Prise Weizenkeimöl. gehackte Nüsse, Rosinen oder anderen Früchten.Übriggebliebene Pizza machen kein schlechtes Frühstück. Es ist nahrhafter als andere Fast-Food, und Sie können ihre Ernährung durch Hinzufügen von zusätzlichen Käse erhöhen.

Mittagessen

Äpfel und Orangen sicherlich auf alle qualifizieren zählt-nahrhafte, keine Vorbereitung, relativ preiswert. Aber sie können auch einfach in den Mülleimer zu werfen! Ein paar Kunststoff-Behälter mit Deckel, dass bleiben auf und füllen Sie sie mit Frucht-Cocktail, Apfelmus, Mandarin Orange Segmente, Joghurt, sogar Popcorn oder Crackerjacks.Use Ausstechformen Form Brötchen, Windung-Schnitt Karotten, Zeug einige Sellerie. Wenn Ihr junge ein Erdnussbutter Addict ist- und die meisten sind-Hinzufügen eines der folgenden Erdnussbutter für einen Wechsel von der bewährten Erdnussbutter und Gelee Sandwich: gehackt Termine oder Nüsse, Rosinen, Speck, Apfelmus, zerdrückt Ananas.Mix Thunfisch oder Dosen Lachs mit geschnittenen Gurken, Sprossen, geriebene Karotten hart gekochten Eiern, gehackte Sellerie, etc..Viele Jugendliche bedeutet ein Snack automatisch etwas süß; Allerdings sollte Zucker aus der Nahrung außer für besondere Anlässe wie möglich entfernt werden.
Halten Sie eine Lieferung von Trail Mix in einer Feuchtigkeit-Beweis-Container. Die Kombinationen sind grenzenlos: Nüsse, Kokos Späne, Termine, Sonnenblumenkerne, Brezel Stöcke, Bananenchips, etc..Die meisten Jugendlichen wie getrocknete Früchte, vor allem, wenn sie sie mit Erdnussbutter oder Früchte Butter verbreiten können.Popcorn-Jugendliche lieben sie als Snack, und es kann auch auf Suppe gestreut werden.Käse, Käse, Streichkäse, geschmolzene oder in Segmenten. Vollkorn-Cracker.

Abendessen

Die altehrwürdige Tradition von Frühstück, Mittag- und Abendessen scheint der beste Weg, um eine ausgewogene Ernährung zu gewährleisten, aber die Tatsache ist, dass wir möglicherweise nicht drei Mahlzeiten am Tag müssen. Eine bessere Lösung für einige Familien möglicherweise häufiger, leichter Mahlzeiten. Und es ist wirklich keine Frage von Leben und Tod, wenn ein Mitglied der Familie Abendessen verfehlt. Lassen Sie die Jugendlichen sich auf diese Weise zusammenstellen, die Sie können entscheiden, wie viel auf ihrem Teller setzen und können immer eine zweite zu helfen, wenn sie es wollen.Kinder sollte erwartet werden, um jedes Gericht Geschmack, die vorbereitet worden ist. Wenn sie es nicht mögen, sie müssen nicht mehr essen, aber es ist eine hervorragende Möglichkeit, ihre Nahrung Horizont zu erweitern.Nhalten Sie Ihre Jugendlichen im Menü Familie bei. Lassen Sie sie Nahrungsmittel, vertraut und fremd, vorschlagen, obwohl ihre Entscheidungen möglicherweise an ob oder nicht sie das Familienbudget passen diskutiert werden.Gelegentlich nehmen Sie Ihre Kinder zum Lebensmittelgeschäft.Es ist ein guter Ort um diese Wahlen zu geben. ("Wollen gebratene Geflügel oder Fisch zum Abendessen Sie? Erbsen oder grüne Bohnen? Herausgreifen Früchte für Ihr Mittagessen diese Woche, was Sie nicht kaufen, ist genauso wichtig wie was Sie kaufen. Wenn Sie nicht, Kartoffel-Chips und Softdrinks kaufen, wird nicht Ihre Jugendlichen snack auf sie können.Schalten Sie das Fernsehgerät. Machen Sie einen Ort für gute Unterhaltung Tabelle Abendessen.

Junk-Food

Die meisten Lebensmittel, serviert in Fast-Food Restaurants haben Fett als ihre wichtigste Quelle von Kalorien. Auch Milch-Shakes sind oft mit hoch gesättigten Kokosöl nackt. Darüber hinaus sind ihre Lebensmittel in der Regel wenig Eisen, Faser und Vitamine und extrem hoch in Natrium. Leider sind praktisch Tausende von Junk-Food Fernseh-Werbespots Jugendliche ausgesetzt, die pro Jahr, und Eltern sowie die Tatsache akzeptieren, die gelegentlich ihre Kinder Kopf für ein Fast-Food-Restaurant werden. Allerdings werden sie überleben, vor allem, wenn ihre tägliche Ernährung nahrhafte.

Weitere Informationen Teenager-Alter

RaisIng sexuell gesunde Kinder nicht über die Verabreichung einer einzigen Big Talk, wenn sie Jugendliche werden. Ihre Aufgabe als eine sexuelle Erzieher beginnt eigentlich, wenn Ihre Kinder sehr jung sind.

Sexualität im Laufe der Jahre
mehr lesen

Es gibt mehr, als man denkt zu schlafen. Grundlegendes zu schlafen und Schlaf-Muster ist ein Ausgangspunkt für die Unterstützung Ihres Kindes gesunde Gewohnheiten und eine positive Einstellung gegenüber Schlaf zu entwickeln.

Warum schlafen?


mehr lesen

Depression ist eine schwerwiegende Erkrankung. Es ist mehr als nur nach unten oder traurig fühlen. Depression während der Pubertät kann langfristige Folgen haben. So ist es wichtig zu wissen, die Warnzeichen und wie Sie Ihr Kind zu helfen.

Was ist

mehr lesen

Körperliche Veränderungen (Pubertät)

Für Mädchen, Pubertät beginnt um 10 oder 11 Jahren und enden um Alter von 16 Jahren. Jungen geben Sie Pubertät später als Mädchen-meist etwa 12 Jahre alt- und es dauert bis etwa Al

mehr lesen